Halbzeit in der Landesgruppe

Fun-Parcours 2012/unsere ersten Drei
Fun-Parcours 2012/unsere ersten Drei

 

Wie jedes Jahr fand unsere Trainingssaison mit dem Wochenende 30.06./01.07. ihre Halbzeit.

 

Die BH Prüfung fand am Samstagvormittag bei relativ „angenehmen“ Temperaturen statt. Mit Freude konnten wir nach 1stündiger Prüfungsdauer die weiße Fahne hissen – es haben alle Prüflinge bestanden! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle vom gesamten Trainerteam! Danke an unseren Richter Friedrich Zednik!

 

Mit stattlichen 37 Grad starteten wir gegen 13 Uhr 30 mit unserem Fun-Turnier – natürlich gab es bei einer Station auch Aufgaben mit Wasser, sodass Hund und Hundeführer sich zwischendurch abkühlen konnten.

 

Es gab wiederum vier Stationen – Dummyweitwurf, Parcours, „Kübelwerfen“ und eine Doppelmarkierung, wobei sich der Hundeführer aussuchen konnte, wer welches Dummy holt. Zwischendurch gab es immer wieder Abkühlungen mit Wasserbomben oder Schlauchattacken!

 

Verschwitzt gönnten wir uns nach dem Turnier eine Abkühlung mit dem Gartenschlauch und unser Grillmeister Gottfried zündete das Feuer!

Nachdem alle wieder ihre „normale“ Temperatur gefunden hatten, gab es Würstel und Koteletts mit Gebäck und Salat. Der Nachmittag fand einen gemütlichen Ausklang!

 

Danke an alle Teilnehmer für euer Kommen und den tollen Nachmittag! Es war wieder eine super familiäre Atmosphäre und der Spaß kam nicht zu kurz!

 

Am Sonntag ging es gegen 9 Uhr 30 mit der RBP los – es waren in allen Prüfungsstufen Hundeführer vertreten. Unser Richter Thano Keller bemühte sich, die Prüfung rasch durchzuführen, sodass am frühen Nachmittag alle im Schatten sitzen konnten und Ihre Urkunden entgegennahmen.

Auch an dieser Stelle Gratulation an alle Prüflinge! Ihr habt – trotz der enormen Hitze – eine super Leistung abgelegt! Ein herzliches Dankeschön an Thano Keller für sein faires Richten!

 

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im späten Herbst!